Nachsorge

Nachsorge bei einer Nasenkorrektur

Bei einer Nasenkorrektur passen wir nach dem Eingriff eine Gipsschiene an, die nach dem Abschwellen der Nase etwa zehn Tage getragen und regelmäßig erneuert werden muss. Leichte Schmerzen, Schwellungen und Blutergüsse klingen in der Regel schnell ab. Wichtig ist vor allem, dass der Körper gerade in den ersten Tagen nach der Operation geschont wird.

Weitere Informationen zur Nasenkorrektur

Operation und Nachsorge
Nachsorge

Haben Sie Fragen zur Nasenkorrektur?

Dann rufen Sie uns jetzt an oder nutzen Sie das Schnellformular rechts.

Ihr Team der Fachklinik für Ästhetische und Plastische Chirurgie Dr. med. Sandra Stocks in Essen, NRW.